• Der BGI als Krisen-Partner

    Der BGI steht innerhalb seiner Netzwerke jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung.
    Wir unterstützen unsere Mitglieder bei der Lösung der Fragen rund um die aktuelle Situation.
    Geben Sie uns Rückmeldung, wenn es mit den Maßnahmenpakete der Regierung und der Länder Probleme oder Erfolge zu vermelden gibt.
    Schreiben Sie uns Ihre Meinung und Ihre Erfahrungen an .

  • Der BGI - seit 55 Jahren Engagement für den Großhandel


    Die Vertretung des Großhandels auf politscher Ebene und in der Öffentlichkeit.
    Wir fördern die nationale, internationale und intere Vernetzung
    Jetzt und auch weiterhin Ihr Partner für die Entwicklung von Zukunftsstrategien und Perspektiven für den Großhandel.


  • Unser Netzwerk ist unser Erfolg


    Der BGI ist die bundesweite Interessenvertretung der deutschen
    Schnittblumen- und Topfpflanzengroßhändler sowie der Importhändler.
    Wir setzen uns ein, damit Sie erfolgreich arbeiten können.


  • Blumengroßhandel ist Mittelstand: Erfolg durch Kontinuität

    Verlässliche Beziehungen prägen das Geschäft im Blumen- und Pflanzengroßhandel.
    Wer für mehrere Generationen denkt, ist fern von nur kurzfristigen Überlegungen.

  • Nachhaltiges Handeln heißt Zukunft gestalten


    Die Unternehmen im Blumen- und Pflanzenhandel bieten einwandfreie und hochwertige Produkte.
    Damit leisten sie einen wesentlichen Beitrag zur Kultur unseres Landes.
    Ihr Handeln schafft gesellschaftliche Werte und achtet Mensch und Natur.


  • Der BGI - eine Plattform für die gesamte grüne Branche

    Unsere Leidenschaft für Blumen und Pflanzen prägt uns jetzt und auch in Zukunft.
    Die Zusammenarbeit mit allen Marktteilnehmern im In- und Ausland ist das Fundament
    auf dem unsere Mitgliedsunternehmen ihre persönliche und unternehmerische Zukunft
    gestalten können.

  • Der BGI – ein Verband, der Sie vertritt

    Werden Sie Mitglied oder Fördermitglied im BGI
    Sie sind Blumen- oder Topfpflanzengroßhändler in Deutschland und wollen Mitglied im BGI werden?
    Sie wollen als internationales Branchenunternehmen die Arbeit des BGI unterstützen?
    Schreiben Sie uns an:

Netzwerkgruppe Topfpflanzen startet Workshopreihe zum Thema Nachhaltigkeit

Unternehmen wollen eigenes Nachhaltigkeitsengagement weiter optimieren

Ende Februar traf sich das Netzwerk der Topfpflanzengroßhändler zum ersten Arbeitstreffen in diesem Jahr. Nach dem Jour Fixe auf der IPM, auf dem eine Neubewertung der relevanten Themen, die im Rahmen der Treffen behandelt werden sollen, beschlossen wurde, widmete sich das erste Treffen ausführlich der Bestandsaufnahme der Nachhaltigkeitsbemühungen innerhalb der einzelnen Unternehmen.

Die Erfa-Treffen sollen als Ideenpool genutzt werden, um anhand von Best-Practice Beispielen oder Erfahrungsberichten, fortgeschrittene Lösungen für den eigenen Betrieb zu entwickeln. Insbesondere im Hinblick auf das Reflektieren neuer Ideen und Maßnahmen wurde  der Blick über den Tellerrand in andere Branchen gefordert.

Das schnelle Wachstum des Kiri-Baums beginnt mit der Vermehrung unter Laborbedingungen als Gewebekultur.

We Grow Geschäftsführer Peter Diessenbacher erläutert der Netzwerkgruppe die Unterschiede verschiedener Kiri-Baum Hybriden im Hinblick auf Wuchs, Winterhärte und Einsatzmöglichkeiten.

Dies erfolgte bereits im Rahmen der ersten Exkursion zum Unternehmen WeGrow in Tönisvorst.

Die Jahresringe dieses nur 7 Jahre alten Baumes zeigen die enorme Wuchskraft des Kiri-Baums.

Das Unternehmen forscht und züchtet seit 10 Jahren Pauwlownia-Hybriden, zum Einsatz für eine ressourcenschonende, nachhaltigere Holzproduktion. Als schnellwachsender „Kiri-Baum“ erfolgt die Kultur in Holzplantagen. Dabei schließt WeGrow Partnerschaften entlang der gesamten Wertschöpfungskette von der Jungpflanzenproduktion über den Anbau bis zur Vermarktung des Holzes in verschiedene Absatzbereiche.

 


Weitere Beiträge

Wir über uns

Der Verband des Deutschen Blumen- Groß- und Importhandels ist die bundesweite Interessenvertretung der deutschen Schnittblumen- und Topfpflanzengroßhändler sowie der Importhändler.

Unser Ziel ist die Förderung, Aufrecht- und Gesunderhaltung des Großhandels mit Blumen und Pflanzen in Deutschland. Dazu gehören die Wahrung und Vertretung der Interessen unserer Mitglieder bei nationalen und internationalen Behörden, Institutionen, Verbänden und Körperschaften.

BGI-Innovationsprojekt erhält EU-Förderung

Das neueste Innovationsprojekt des Verbands des Deutschen Blumen- Groß- und Importhandels e.V. (BGI) ist förderwürdig. weiterlesen

Partner des BGI