• Neues Zentrum grüner Verbände in Oberhausen
    Seit dem 1. Oktober 2022 finden Sie den BGI unter neuer Adresse:

    Zum Steigerhaus 14
    46117 Oberhausen-Osterfeld
    T: + 49 (0)208 468 39 771

  • Close to Green -
    Das Magazin für den Handel mit Blumen- und Pflanzen

    Mit Informationen und Meinungen zu den Themen des grünen Handels
    Nachhaltig, zukunftsgerichtet, smart, kommunikativ, kooperativ

    Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

  • BGI Trade Center

    BGI Trade Center 2023


    BGI Trade Center auf der IPM 2023 in Essen
    vom 24. – 27. Januar 2023, Halle 1, Stand 1D12


  • Unser Netzwerk ist unser Erfolg


    Der BGI ist die bundesweite Interessenvertretung der deutschen
    Schnittblumen- und Topfpflanzengroßhändler sowie der Importhändler.
    Wir setzen uns ein, damit Sie erfolgreich arbeiten können.

  • Nachhaltiges Handeln heißt Zukunft gestalten


    Die Unternehmen im Blumen- und Pflanzenhandel bieten einwandfreie und hochwertige Produkte.
    Damit leisten sie einen wesentlichen Beitrag zur Kultur unseres Landes.
    Ihr Handeln schafft gesellschaftliche Werte und achtet Mensch und Natur.


  • Der BGI - eine Plattform für die gesamte grüne Branche

    Unsere Leidenschaft für Blumen und Pflanzen prägt uns jetzt und auch in Zukunft.
    Die Zusammenarbeit mit allen Marktteilnehmern im In- und Ausland ist das Fundament
    auf dem unsere Mitgliedsunternehmen ihre persönliche und unternehmerische Zukunft
    gestalten können.

  • Der BGI – ein Verband, der Sie vertritt

    Werden Sie Mitglied oder Fördermitglied im BGI
    Sie sind Blumen- oder Topfpflanzengroßhändler in Deutschland und wollen Mitglied im BGI werden?
    Sie wollen als internationales Branchenunternehmen die Arbeit des BGI unterstützen?
    Schreiben Sie uns an:

Die neue Close to Green ist da!

Unser Thema in der aktuellen Ausgabe: Kooperationen und Netzwerke

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile! Darin geht es in der neuen Ausgabe von Close to Green unserem Magazin für den Handel mit Blumen und Pflanzen. Kooperationen und Netzwerke stehen diesmal im Zentrum unserer Hintergrundberichte über Unternehmen und Aktivitäten im grünen Handel.

Kooperationen können wirtschaftliche oder organisatorische Vorteile bringen, den Blickwinkel erweitern oder Türen zu neuen Partnern öffnen. Darüber und über eine Netzwerkveranstaltung auf die wir uns alle freuen, berichten wir in dieser Ausgabe, denn endlich hat die Branche wieder einen Treffpunkt auf der IPM Summer Edition und beim ersten Handelskongress der Branche in der Messe Essen.

Teilen Sie den Link zum Magazin, damit viele andere das Themenspektrum und die Arbeit des grünen Handels noch besser kennenlernen.

 

Wir bieten Ihnen Close to Green als pdf zum Download oder als E-Flip Magazin zum Blättern mit vielen interaktiven Links an.

Neugierig auf mehr Close to Green?

Dann werfen Sie auch einen Blick in die bereits erschienenen Ausgaben


Weitere Beiträge

Wir über uns

Der Verband des Deutschen Blumen- Groß- und Importhandels ist die bundesweite Interessenvertretung der deutschen Schnittblumen- und Topfpflanzengroßhändler sowie der Importhändler.

Unser Ziel ist die Förderung, Aufrecht- und Gesunderhaltung des Großhandels mit Blumen und Pflanzen in Deutschland. Dazu gehören die Wahrung und Vertretung der Interessen unserer Mitglieder bei nationalen und internationalen Behörden, Institutionen, Verbänden und Körperschaften.

BGI-Innovationsprojekt erhält EU-Förderung

Das neueste Innovationsprojekt des Verbands des Deutschen Blumen- Groß- und Importhandels e.V. (BGI) ist förderwürdig. weiterlesen

Partner des BGI