• Der BGI als Krisen-Partner

    Der BGI steht innerhalb seiner Netzwerke jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung.
    Wir unterstützen unsere Mitglieder bei der Lösung der Fragen rund um die aktuelle Situation.
    Geben Sie uns Rückmeldung, wenn es mit den Maßnahmenpakete der Regierung und der Länder Probleme oder Erfolge zu vermelden gibt.
    Schreiben Sie uns Ihre Meinung und Ihre Erfahrungen an .

  • Der BGI - seit 55 Jahren Engagement für den Großhandel


    Die Vertretung des Großhandels auf politscher Ebene und in der Öffentlichkeit.
    Wir fördern die nationale, internationale und intere Vernetzung
    Jetzt und auch weiterhin Ihr Partner für die Entwicklung von Zukunftsstrategien und Perspektiven für den Großhandel.


  • Unser Netzwerk ist unser Erfolg


    Der BGI ist die bundesweite Interessenvertretung der deutschen
    Schnittblumen- und Topfpflanzengroßhändler sowie der Importhändler.
    Wir setzen uns ein, damit Sie erfolgreich arbeiten können.


  • Blumengroßhandel ist Mittelstand: Erfolg durch Kontinuität

    Verlässliche Beziehungen prägen das Geschäft im Blumen- und Pflanzengroßhandel.
    Wer für mehrere Generationen denkt, ist fern von nur kurzfristigen Überlegungen.

  • Nachhaltiges Handeln heißt Zukunft gestalten


    Die Unternehmen im Blumen- und Pflanzenhandel bieten einwandfreie und hochwertige Produkte.
    Damit leisten sie einen wesentlichen Beitrag zur Kultur unseres Landes.
    Ihr Handeln schafft gesellschaftliche Werte und achtet Mensch und Natur.


  • Der BGI - eine Plattform für die gesamte grüne Branche

    Unsere Leidenschaft für Blumen und Pflanzen prägt uns jetzt und auch in Zukunft.
    Die Zusammenarbeit mit allen Marktteilnehmern im In- und Ausland ist das Fundament
    auf dem unsere Mitgliedsunternehmen ihre persönliche und unternehmerische Zukunft
    gestalten können.

  • Der BGI – ein Verband, der Sie vertritt

    Werden Sie Mitglied oder Fördermitglied im BGI
    Sie sind Blumen- oder Topfpflanzengroßhändler in Deutschland und wollen Mitglied im BGI werden?
    Sie wollen als internationales Branchenunternehmen die Arbeit des BGI unterstützen?
    Schreiben Sie uns an:

BGI verschiebt Verbandstag und Schnittblumentag

Mitgliederversammlung des BGI e.V. soll im Dezember stattfinden

Trotz der nun fortschreitenden Lockerungen im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Corona-Virus, hat sich der BGI entschieden, im Hinblick auf die geplanten diesjährigen Veranstaltungen und Versammlungen einige Veränderungen vorzunehmen.

 Verbandstag in Berlin vertagt

Der diesjährige Verbandstag, der für den 11. + 12. September in Berlin geplant war, kann in der gewünschten Form nicht stattfinden. Aufgrund der derzeit noch notwendigen Vorsichtsmaßnahmen im Zusammenhang mit größeren Versammlungen, hat sich der BGI nach sorgfältiger Abwägung zu einer Vertagung entschlossen. Der Verbandstag in Berlin wird daher erst im nächsten Jahr am 10. + 11. September 2021 durchgeführt. BGI-Geschäftsführer Frank Zeiler dazu: „Wir hoffen, dass wir bis dahin eine weitgehende Normalität in Bezug auf größere Veranstaltungen und Exkursionen erreicht haben, und wir, wie geplant, wieder ein interessantes Programm bieten können.“

Mitgliederversammlung im Dezember

Die üblicherweise in Verbindung mit dem Verbandstag stattfindende Mitgliederversammlung für alle BGI-Voll-Mitglieder wird aus Vereinsrechts- und Satzungsgründen zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr, am 11. Dezember, durchgeführt werden.

Verlegung Schnittblumentag

Ähnliches wie für den Verbandstag gilt für den am 25. Juni geplanten Schnittblumentag. Zum jetzigen Zeitpunkt wäre ein solches Treffen nur mit hohem Aufwand, unter Einhaltung der Schutz- und Hygienemaßnahmen in einem großen Saal und nur unter vielen Einschränkungen möglich. Damit kann der Charakter der vergangenen Schnittblumentage, mit vielfältigen Möglichkeiten zum engeren und informellen Austausch, nicht aufrecht erhalten werden.

Aus diesem Grund wird der Schnittblumentag auf Donnerstag, den 5. November 2020, verlegt. Ort, Zeit und das geplante Programm werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.


Weitere Beiträge

Wir über uns

Der Verband des Deutschen Blumen- Groß- und Importhandels ist die bundesweite Interessenvertretung der deutschen Schnittblumen- und Topfpflanzengroßhändler sowie der Importhändler.

Unser Ziel ist die Förderung, Aufrecht- und Gesunderhaltung des Großhandels mit Blumen und Pflanzen in Deutschland. Dazu gehören die Wahrung und Vertretung der Interessen unserer Mitglieder bei nationalen und internationalen Behörden, Institutionen, Verbänden und Körperschaften.

BGI-Innovationsprojekt erhält EU-Förderung

Das neueste Innovationsprojekt des Verbands des Deutschen Blumen- Groß- und Importhandels e.V. (BGI) ist förderwürdig. weiterlesen

Partner des BGI