55 Jahre BGI mit ApéroFleurs auf der IPM

Der BGI feiert sein 55-jähriges Bestehen und startet das Jubiläum blumig auf der IPM

Am Donnerstag, den 30. Januar 2019 gilt es im BGI Trade Center auf der IPM zu feiern, denn der Verband des Deutschen Blumen- Groß- und Importhandels begeht 2020 sein 55 jähriges Jubiläum. „Wenn wir zurückblicken, war dies eine bewegte Zeit, mit vielen engagierten Menschen, die mit ihren individuellen Ideen und Visionen das Gesicht des BGI geprägt haben. Das gilt bis heute, wo wir den Schritt in die 20er Jahre dieses Jahrhunderts machen. Ob es für unsere Branche „goldene 20er“ werden, muss sich erweisen. Der BGI wird auf jeden Fall seine Strategie fortsetzen, über Informations- und Netzwerkveranstaltungen immer die Beiträge zur strategischen Meinungsbildung zu liefern, die Sie als Unternehmer in Ihren betrieblichen Entscheidungen unterstützen können“, so Verbandspräsident Norbert Engler.  Der BGI will auch weiterhin an der Entwicklung von Zukunftsstrategien und Perspektiven für den Großhandel und die gesamte Branche mitwirken und Dialogpartner sein und freut sich darauf das Jubiläumjahr auf der IPM starten zu können.

Ganz im Sinne des diesjährigen IPM_Partnerlandes Frankreich greifen wir auf eine schöne französische Tradition zurück und laden zu einem Apéro, für einen Austausch mit BGI Mitgliedern, Partnern, Ausstellern und Freunden ab 18.00 Uhr auf dem Market Place im BGI Trade Center. Und ganz im Sinne der grünen Branche lädt der BGI natürlich zu einem blumigen ApéroFleurs powered by Blumenbüro Holland ein, in netter Atmosphäre für anregende Gespräche bei guten Getränken und leckeren Spezialitäten.

BGI Trade Center vom 28. bis 31. Januar 2020 auf der IPM Essen 2020  in Halle 1, Stand 1D12


Weitere Beiträge

Wir über uns

Der Verband des Deutschen Blumen- Groß- und Importhandels ist die bundesweite Interessenvertretung der deutschen Schnittblumen- und Topfpflanzengroßhändler sowie der Importhändler.

Unser Ziel ist die Förderung, Aufrecht- und Gesunderhaltung des Großhandels mit Blumen und Pflanzen in Deutschland. Dazu gehören die Wahrung und Vertretung der Interessen unserer Mitglieder bei nationalen und internationalen Behörden, Institutionen, Verbänden und Körperschaften.

BGI-Innovationsprojekt erhält EU-Förderung

Das neueste Innovationsprojekt des Verbands des Deutschen Blumen- Groß- und Importhandels e.V. (BGI) ist förderwürdig. weiterlesen

Partner des BGI