Abschlusserklärung

Abschlusserklärung zum BGI-Verbandstag 2011 „Mehr Erfolg mit Verantwortung – nachhaltiges Handeln in der Grünen Branche“:

Nachhaltiges Handeln heißt Zukunft gestalten.

Der Vorstand des Verband des Deutschen Blumen- Groß- und Importhandels e.V. (BGI) gibt für den Verband als Aufgabe und Verpflichtung für die Zukunft folgende  Abschlusserklärung ab:
Als Unternehmer im Blumen- und Pflanzenhandel verkaufen wir unseren Kunden einwandfreie und hochwertige Produkte und leisten damit einen wesentlichen Beitrag zur Kultur unseres Landes. Unser Handeln schafft gesellschaftliche Werte und achtet Mensch und Natur.

Es liegt im Interesse unserer eigenen mittelständischen Unternehmen das unser Tun kein Selbstzweck ist, sondern auf dem gesellschaftlichen Miteinander heutiger und auch künftiger Generationen basiert. Der BGI wird versuchen, diese Erklärung gemeinsam mit seinen Mitgliedern schrittweise in die Tat umzusetzen und sein eigenes Handeln daran reflektieren.


Berlin am 10. September 2011

 


Weitere Beiträge

The association

The “Association of the German Flower Wholesale and Import Trade” is the national interest group of the German cut flower and pot plant wholesalers and import dealers.

Our aim is the promotion and maintenance of the flower and plant wholesale sector in Germany. That includes ensuring and representation of our member’s interests at national and international authorities, organisations, associations and other corporations.

BGI partner