Die Hyazinthe ist Zimmerpflanze des Monats Dezember

Bildschöne Hyazinthe sorgt für ein gutes Gefühl im dunklen Winter

Ein herrlich duftender Anflug von Optimismus und Frühling mitten im Winter. Die Hyazinthe ist wie keine andere in der Lage den dunklen Tagen ein Gefühl von Fröhlichkeit zu verleihen.

Mit ihren auffallend munteren Farben sorgt sie mit Ihnen gemeinsam dafür, den letzten Monat des Jahres aufzuhellen. Also eine perfekte Kandidatin für die Zimmerpflanze des Monats Dezember.

Eine Zwiebelpflanze, also etwas typisch Holländisches, so sehen viele Menschen die Hyazinthe. Doch ihre Geschichte ist eigentlich eher „mediterran”. Sie wurde ursprünglich im Mittelmeergebiet kultiviert und später auch in Frankreich. Und das in reichlicher Auswahl: Die Hyazinthe gibt es in den Farben Blau, Violett, Rot, Rosa, Gelb, Orange und Weiß.

Bildschöner Sohn
Ihr Name stammt von der mythischen Figur des Hyazinthus, dem bildschönen Sohn des alten spartanischen Königs Amyklas. Sonnengott Apollo liebte Hyazinthus wegen seiner Schönheit, doch durch ein Unglück tötete er ihn mit einem Diskuswurf. Aus dem Blut, das aus dem Kopf des Hyazinthus strömte, erwuchs jedoch eine prächtige Blume, der Apollo den Namen seines Freundes gab. Die Hyazinthe zieht auch noch unzählige Jahrhunderte später viele bewundernde Blicke auf sich. Mit einer Hyazinthe haben Sie also einen echten Blickfang im Haus, wegen ihres Aussehens und aufgrund ihres Duftes.

Topfit fühlen
Und sie sorgt auch noch dafür, dass es Ihnen gut geht. Die Hyazinthe, als typische reich blühende Pflanze ist ein Garant dafür, dass Sie sich in Ihrer Haut besonders wohl fühlen, wie Untersuchungen gezeigt haben. Eine Hyazinthe in Ihrer Umgebung muntert Sie auf jeden Fall auf. Davon kann man während der dunklen Tage im Jahr nicht genug bekommen. Stellen Sie die Pflanze also an einen zentralen Ort und gemeinsam sorgen Sie dafür, dass alles und jeder in diesem Zimmer aufblüht.

Dichte Blütentraube
Die Hyazinthe ist eine sehr unkomplizierte Pflanze. Sie fühlt sich in jedem Raum wohl und mehr als regelmäßiges Gießen braucht sie nicht (Düngen ist unnötig). Sie wird Sie belohnen mit einer prächtigen, dichten Blütentraube. Wenn Sie sie hin und wieder unterstützen, wenn sie manchmal etwas zu lange Blütenstiele entwickelt, sorgt sie dafür, dass Sie an Ihrer Schönheit Freude haben und die gute Laune auch im Winter erhalten bleibt.

Zimmerpflanze des Monats
Die Hyazinthe steht diesmal als Zimmerpflanze des Monats Dezember im Rampenlicht. Die Kampagne „Zimmerpflanze des Monats” ist eine Initiative von Blumenbüro Holland. Es wählt in enger Abstimmung mit Vertretern des Zierpflanzenbaus monatlich eine Pflanze aus, die bei den Konsumenten besonders gut ankommt oder eben (noch) nicht so bekannt ist, aber Potenzial hat, um sich in den Wohnzimmern der Verbraucher gut zu entwickeln.

Über Blumenbüro Holland
Blumenbüro Holland ist das Marketingbüro des niederländischen Zierpflanzenbaus, gegründet für und unterstützt durch die Zierpflanzenbranche. Durch Werbe- und Verkaufsförderungsaktivitäten lassen wir Konsumenten sehen und erleben, dass Blumen und Pflanzen etwas Besonderes sind und unser Leben und das anderer bereichern. Dadurch trägt Blumenbüro Holland dazu bei, die Nachfrage nach Blumen und Pflanzen aus den Niederlanden im In- und Ausland zu steigern.

 

bbh_dez

 


Weitere Beiträge

Wir über uns

Der Verband des Deutschen Blumen- Groß- und Importhandels ist die bundesweite Interessenvertretung der deutschen Schnittblumen- und Topfpflanzengroßhändler sowie der Importhändler.

Unser Ziel ist die Förderung, Aufrecht- und Gesunderhaltung des Großhandels mit Blumen und Pflanzen in Deutschland. Dazu gehören die Wahrung und Vertretung der Interessen unserer Mitglieder bei nationalen und internationalen Behörden, Institutionen, Verbänden und Körperschaften.

BGI-Innovationsprojekt erhält EU-Förderung

Das neueste Innovationsprojekt des Verbands des Deutschen Blumen- Groß- und Importhandels e.V. (BGI) ist förderwürdig. weiterlesen

Partner des BGI