BGI unterstützt ZVG-Imagekampagne für Blumen und Pflanzen

ZVG-Präsident Mertz freut sich über großen Zuspruch aus der Branche

Die auf der Internationalen Pflanzenmesse in Essen (IPM) angekündigte Imagekampagne unter Leitung des Zentralverbandes Gartenbau e.V. (ZVG) findet in der Branche immer mehr Gehör. So sagte nun auch der Verband des Deutschen Blumen- Groß- und Importhandels e.V. (BGI) zu, sich an der Startfinanzierung der Kampagne zu beteiligen und damit den weiteren Verlauf mitzugestalten. „Es freut mich außerordentlich, dass wir mit dem BGI auch die deutschen Schnittblumen- und Topfpflanzengroßhändler sowie die Importhändler mit im Boot haben. Die Aufgabe, die Wertschätzung des Verbrauchers für unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern, ist eine große Herausforderung für die Branche. Nur wenn die gesamte Wertschöpfungskette sich für dieses Ziel engagiert, können wir die Grundeinstellung des Verbrauchers für Blumen und Pflanzen verbessern“, so ZVG-Präsident Jürgen Mertz.

Der Grundstein für die Imagekampagne wurde während der IPM gelegt. Alle Beteiligten möchten sich gemeinsam konkret für eine Steigerung der Wertschätzung der Produkte und Dienstleistungen der Branche einsetzen.


Weitere Beiträge

Wir über uns

Der Verband des Deutschen Blumen- Groß- und Importhandels ist die bundesweite Interessenvertretung der deutschen Schnittblumen- und Topfpflanzengroßhändler sowie der Importhändler.

Unser Ziel ist die Förderung, Aufrecht- und Gesunderhaltung des Großhandels mit Blumen und Pflanzen in Deutschland. Dazu gehören die Wahrung und Vertretung der Interessen unserer Mitglieder bei nationalen und internationalen Behörden, Institutionen, Verbänden und Körperschaften.

BGI-Innovationsprojekt erhält EU-Förderung

Das neueste Innovationsprojekt des Verbands des Deutschen Blumen- Groß- und Importhandels e.V. (BGI) ist förderwürdig. weiterlesen

BGI Trade Center 2017

Alle Informationen zum BGI Trade Center auf der IPM 2017 vom 24. bis 27. Januar in Essen.
Los geht's!

Partner des BGI