BGI lädt zum Verbandstag 2017 in die Grüne Hauptstadt nach Essen

Die jährliche Mitgliederversammlung und der öffentliche Verbandstag des BGI werden in diesem Jahr am 8. und 9. September in Essen stattfinden. „Vielfalt gewinnt“ lautet in diesem Jahr das Thema des Verbandstages am 9. September und legt dabei den Fokus auf die Vernetzung zwischen dem Großhandel, den unterschiedlichen Absatzkanälen im Einzelhandel und den modernen Konsumenten, die mit neuen Anforderungen und anderen Erwartungen an den Handel herantreten.

Der BGI bietet ein Forum, sich aktiv mit den Herausforderungen des Marktes auseinanderzusetzen. Der Kunde des Handels ist heute der schnellste und flexibelste Marktteilnehmer. Dies erfordert ein neues Rollenverständnis des Großhandels in der Wertschöpfungskette, bei dem ein Perspektivwechsel für andere Zielgruppen, Segmente sowie eine neue Form der Marktbearbeitung neue Chancen in der sich rasant verändernden Branche bieten. Eine kompromisslose Kundenorientierung, die Nutzung der Möglichkeiten der Digitalisierung und die Entwicklung einer Innovationskultur im eigenen Unternehmen stehen dabei im Mittelpunkt des Verbandstages.

Hochkarätige Redner werden Impulse setzen oder von eigenen Erfahrungen berichten, allen voran Lucas Vos, der seit 2014 als Vorstandsvorsitzender die Geschicke von Royal FloraHolland leitet und maßgeblich an der Planung und Umsetzung der zukunftsweisenden Strategie 2020 von Royal FloraHolland beteiligt ist, die deutliche Auswirkungen auf die Warenströme im Weltmarkt haben wird.

Ein attraktives Rahmenprogramm lädt darüber hinaus dazu ein Kontakt zu knüpfen, zu pflegen und auszubauen und sich in kollegialer Atmosphäre auszutauschen. Für teilnehmende Fördermitglieder besteht außerdem die Möglichkeit, sich im Rahmen der Veranstaltung mit einem eigenen Stand im Veranstaltungsfoyer zu präsentieren.

Der BGI lädt alle Mitglieder herzlich ein, am Verbandstag teilzunehmen.

BGI Verbandstag „Vielfalt gewinnt“
am 8. & 9. September 2017 im Atlantik Hotel, Essen

Einladung zum BGI-Verbandstag 2017

Inhalt

  • Grußworte
  • Programm 8. September 2017
  • Moderator Franz-Josef Isensee
  • Programm 9. September 2017
  • Organisatorische Hinweise

Nutzen Sie unsere vorbereitete Anmeldung mit verschiedenen Teilnahme-Optionen und melden Sie sich bis zum 24. August an.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen unter Tel: 02829 5682 732 zur Verfügung oder senden Sie uns eine E-Mail an  ed.ve1508205192-igb@1508205192tlafl1508205192eiv1508205192.


Weitere Beiträge

Wir über uns

Der Verband des Deutschen Blumen- Groß- und Importhandels ist die bundesweite Interessenvertretung der deutschen Schnittblumen- und Topfpflanzengroßhändler sowie der Importhändler.

Unser Ziel ist die Förderung, Aufrecht- und Gesunderhaltung des Großhandels mit Blumen und Pflanzen in Deutschland. Dazu gehören die Wahrung und Vertretung der Interessen unserer Mitglieder bei nationalen und internationalen Behörden, Institutionen, Verbänden und Körperschaften.

BGI-Innovationsprojekt erhält EU-Förderung

Das neueste Innovationsprojekt des Verbands des Deutschen Blumen- Groß- und Importhandels e.V. (BGI) ist förderwürdig. weiterlesen

BGI Trade Center 2017

Alle Informationen zum BGI Trade Center auf der IPM 2017 vom 24. bis 27. Januar in Essen.
Los geht's!

Partner des BGI